Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.
Nationales Versorgungsforum Schmerz

Programmplanung

Kurzübersicht und Formular Rückantwort

Freitag, 17.11.2017

13:30 Uhr Registrierung der Teilnehmer
14:00 Uhr Wissenschaftliches Programm

 

Samstag, 18.11.2017

08:30 Uhr Registrierung der Teilnehmer
09:00 Uhr Wissenschaftliches Programm

13.00 Uhr Ende der Veranstaltung und Zertifikatsausgabe

Teilnehmergebühr: keine

Für die algesiologische Fort- und Weiterbildung nach Richtlinien DGS und für die Qualifikation Schwerpunkt Schmerztherapie DGS und Schwerpunkt Palliativmedizin DGS wird dieses Seminar mit 12 Kreditstunden bewertet. Die Zertifizierung der Veranstaltung ist bei der Landesärztekammer Berlin beantragt. Das Seminar findet statt in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Fachverbandes Schmerz, der Deutschen Schmerzliga e.V., dem Verband Deutscher Ärzte für Algesiologie – Deutsche Gesellschaft für Schmerzforschung und Schmerztherapie e.V., dem Institut für Qualitätssicherung in Schmerztherapie und Palliativmedizin e.V., der Gesamtdeutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin e.V. sowie der Gesellschaft für Algesiologische Fortbildung mbH.